Brushlettering

Unbenanntes_Werk 38

Die monoline-Buchstaben und Faux Calligraphy hast du durch und du weißt auch, was die Begriffe alle bedeuten? Dann machen wir direkt mit dem Brushlettering weiter 🙂
Auch hier gibt es ein Basic-Infoblatt und eine Vorlage für Brushlettering-Schriftarten. Diese kannst du dir (am Ende der Seite) einfach downloaden und ausdrucken.

Brushlettering wird mittels Brush Pen (= Pinselstift) oder Pinsel (Brush = Pinsel) in Verbindung mit Aquarellfarbe, Wasserfarbe, Tusche und sonstiger verwendbarer Farbe geschrieben. Bei dem Aufstrich (also von unten nach oben) übst du keinen Druck auf den Stift aus – so entsteht eine dünne Linie. Bei dem Abstrich hingegen (also von oben nach unten) darfst du Druck auf den Stift ausüben, sodass ein dicker Strich entsteht.

Ich empfehle dir, die Vorlagen auf dem Kopierpapier von „Clairefontaine DCP 100g/m2“ auszudrucken – wir benötigen für die empfindlichen Brush Pens einfach ein glattes Papier, damit die Fasern der Brush Pens nicht zerstört werden und der Stift leicht über das Papier gleiten kann.
Zusätzlich empfehle ich dir einen kleineren Brush Pen mit einer in metallgefasste Acrylspitze – mit ihnen kann man schön klein schreiben und außerdem sind sie sehr robust und daher für Anfänger bestens geeignet. Genauere Infos kannst du in dem Beitrag „Brush Pens“ nochmal nachlesen 😉

 

Brushlettering_-_Basics    Brushlettering_-_Buchstabenaufbau_      _Brushlettering_-_Großbuchstaben_Brushlettering_-_Kleinbuchstaben     Brushlettering_-_Buchstaben_verbinden       _Brushlettering_-_Erste_Wörter      _Brushlettering_-_Pangramm    Große_Linien_-_Brushlettering_     Kleine_Linien_-_Brushlettering

Hier einfach alle Dateien als PDF downloaden:

Brushlettering_-_Basics
Brushlettering_-_Buchstabenaufbau_
Brushlettering_-_Großbuchstaben_
Brushlettering_-_Kleinbuchstaben

Brushlettering_-_Buchstaben_verbinden_
Brushlettering_-_Erste_Wörter
_
Brushlettering_-_Pangramm

Kleine_Linien_-_Brushlettering
Große_Linien_-_Brushlettering_