Brushlettering – The Beginning

Die Aufwärmungen für das Brushlettering kannst du dir einfach ausdrucken und mit dem Üben beginnen. Am besten verwendest du hier den Pentel Sign Brush Pen oder den Tombow Fudenosuke und druckst die Vorlage auf sehr weichem und glatten Papier aus wie z.B. das Clairefontaine DCP in DIN A4 (bei den Materialempfehlungen findest du die passenden Materialien).

Die wichtigste Regel beim Brushlettering ist: Nach oben dünn – also kein Druck; und nach unten dick – also viel Druck. Let´s go 😉

aufwc3a4rmc3bcbungen_brush